P1040154

Der Mond im Perigäum (Erdnähe)

Am 19.08.2013 befand sich der Erdmond in seiner größten südlichen Libration mit 6 Grad. Dadurch hat man jetzt die Möglichkeit, einen kleinen Teil des normalerweise auf der Rückseite befindlichen Mondes zu sehen. Der Mond befindet sich im sog. Perigäum (Erdnähe).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.