Kölner Dom mit Mond

Heute mal kurz ein Schnappschuss auf dem Weg ins Büro: der Kölner Dom mit Mond.
Für eine größere Version einmal auf das Foto klicken (Link zu meiner Website).

Lukas Podolski getroffen

Gestern Abend habe ich in der Kölner Altstadt Weltmeister Lukas Podolski getroffen.
Natürlich nicht den echten Poldi, sondern nur seine Statue, die vor dem Brauhaus zum Prinzen und Podolskis Straßenkicker-Shop am Alter Markt seit Mitte des Jahres steht.
Anschließend konnten wir im Brauhaus bei gutem Essen und leckerem Kölsch das Pokal-Spiel des Lieblings-Vereins von Prinz Poldi gegen Hoffenheim anschauen.
Poldi hat nach dem Sieg der Kölner natürlich weiter gelächelt 🙂

Leider wurde Poldi vor dem Brauhaus angekettet 🙂

Weihnachtsmarkt auf dem Heumarkt/Köln

Einige Impressionen vom gestrigen Spaziergang auf dem Heumarkt in Köln.
Seit 2013 ist die Mega-Eisbahn eine neue Attraktion auf dem Heumarkt.
„Deutschlands spektakulärste Eislauf-Erlebniswelt“ hat eine Länge von 400 Metern, „Heinzels Wintermärchen“ nennt sich die Schlittschuh-Bahn.
Auf einer Länge von 110 Metern erstreckt sich die insgesamt 1600 Quadratmeter messende Eisfläche und nimmt damit fast den gesamten Heumarkt ein. Am nördlichen Ende mündet die Bahn in einen Kreis mit 22 Metern Durchmesser, am anderen Ende des Platzes können die Eisläufer das Reiterdenkmal des Preußenkönigs Friedrich Wilhelm III. umkurven.
Zusätzlich wurden fünf Eisstockschieß-Bahnen installiert, die man online buchen kann.

Reiterdenkmal des Preußenkönigs Friedrich Wilhelm III., im Hintergrund der Kölner Dom

Heinzelmännchen auf dem Eis
Karussell und Dom

siehe auch:
Weihnachtsmarkt auf dem Neumarkt (Köln)

STAR WARS Identities-Ausstellung in Köln


Quelle: Odysseum Köln/YouTube

Als großer Star Wars-Fan habe ich vor einigen Tagen die Star Wars Identities-Ausstellung in Köln besucht.

Diese Ausstellung bietet zweihundert beindruckende originale Ausstellungsstücke aus den Star Wars™-Filmen, direkt aus dem Archiv von Lucasfilm!
Darüber hinaus bietet die Ausstellung ein persönliches, interaktives Abenteuer und einen lehrreichen Einblick in die Wissenschaft zum Thema Identität.
Hier kann man R2-D2, Han Solos Millennium Falken und Anakins lebensgroßen Podracer bewundern. Auch Lieblingsfiguren wie z.B. Yoda, Chewbacca, Boba Fett, Prinzessin Leia, die Sturmtruppen und Darth Vader warten auf den Besucher.
Ausgestattet mit einem hochmodernen RFID-Armband kann jeder Besucher eine Reihe von Identitätsfragen beantworten, die an interaktiven Terminals überall in der Ausstellung zu finden sind und die Frage beantworten sollen: WELCHE MÄCHTE FORMEN DICH?
Die wissenschaftlichen Hintergründe wurden von einem ausgesuchten Expertenteam aus den Bereichen Psychologie, Neuropsychologie, Biochemie und Genetik entwickelt.
Quelle: Star Wars Identities – die Ausstellung im Odysseum Köln


Quelle: Odysseum Köln/YouTube

Die Ausstellung ist meines Erachtens sehr gut gemacht und abwechslungsreich. Die interaktive Führung durch die Ausstellung bietet viel Abwechslung und Spaß. Vor allem die Kinder (mit ihren Eltern) waren sehr begeistert 🙂
Alle Star Wars-Fans – und die es noch werden wollen – haben noch bis zum 17.11.2015 die Gelegenheit, die Ausstellung in Köln zu besuchen.
Ab dem 17.12.2015 kommt dann Episode VII – Das Erwachen der Macht – in die Kinos.
Möge die Macht mit dir sein!

Hier sind meine Fotos von der Ausstellung.
Auf die Beschriftung der einzelnen Fotos habe ich verzichtet. Jeder Star Wars-Fan kennt seine Lieblingsfiguren aus der Serie 🙂
Veröffentlichung aller Fotos mit freundlicher Genehmigung durch Explorado Operations GmbH, Köln.

siehe auch:
Offizielle Star Wars-Website
Star Wars Identities im Odysseum Köln (mit Ticket-Shop)
Star Wars – Complete Saga [Blu-ray]