Zeitreisender trifft EO!

Auch ein Zeitreisender muss mal Urlaub machen.
Wie es der Zufall will, lernte ich in diesen Tagen den bekannten Musiker EO! persönlich kennen.
Hinter EO!, einer Abkürzung für „entweder oder“, steckt ein ganz besonderer Künstler, der elektronischen Pop mit deutschen Texten verbindet.
Auf seiner CD „Heile Welt“ finden sich wunderbare Songs, richtig tolle Musik mit einfühlsamen Texten.
Das Stück „Wo bist du hin?“ ist auf dieser CD mein ganz besonderes Highlight, ich kann es immer wieder hören. Einfach Gänsehaut-Feeling pur.
Ich bin auf jeden Fall ab sofort ein großer Fan von EO!
Und überhaupt: meines Erachtens gibt es gar keine Zufälle :-)

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Erst mit Abspielen des Videos stimmen sie einer Übertragung von Daten an YouTube zu. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.

Quelle: EO!/YouTube

siehe auch:
Homepage von EO!
YouTube-Kanal von EO!

Der neue YouTube-Kanal von Daniel Barenboim

Der weltberühmte Pianist und Dirigent Daniel Barenboim hat seit einiger Zeit einen eigenen YouTube-Kanal.
Einmal pro Woche erläutert und spielt er -- in 5 Minuten-Videos -- kurze Ausschnitte von bekannten klassischen Musikstücken.
Ich habe den YouTube-Kanal abonniert und finde die Videos sehr interessant und entspannend.

Hier als Kostprobe das Intro und ein aktuelles Video über Beethovens Mondscheinsonate.

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Erst mit Abspielen des Videos stimmen sie einer Übertragung von Daten an YouTube zu. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Erst mit Abspielen des Videos stimmen sie einer Übertragung von Daten an YouTube zu. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.

Untertitel können bei Bedarf eingeblendet werden.

Beide Videos Quelle: Daniel Barenboim/YouTube

siehe auch:
Website von Daniel Barenboim