Delfter Impressionen

Bei einem Kurzurlaub in Noordwijk aan Zee ist ein Ausflug nach Delft immer wieder schön und auch immer wieder anders. Delft gehört zu den ältesten niederländischen Städten.
Wie entdeckten auch diesmal bekannte und neue malerische Motive.
Hier einige neue Fotos von der Oude Kerk (Alte Kirche) und vom großen Marktplatz mit der Nieuwe Kerk (Neue Kirche) an der östlichen Seite und dem Stadhuis (Rathaus) an der westlichen Seite des Marktplatzes.

20160327_121639
Stadhuis (Rathaus)

20160327_121745

 

20160327_131105

 

20160327_121639

20160327_140954
Der schiefe Turm der Oude Kerk, erbaut 1325–50

20160327_140500

 

 

 

20160327_112617
Die Nieuwe Kerk am Marktplatz. Am 6. September 1496 war die Kirche nach genau 100 Jahren Bauzeit fertiggestellt.
20160327_122032
Der Westturm ist mit 109 Metern Höhe der zweithöchste des Landes.

 

20160327_112606
Der Marktplatz mit dem Rathaus.
20160327_150956
nachrichtlich: Das Gemeindehaus

20160327_140330

 

20160327_135425

20160327_140401
Mal ein etwas anderer Osterhase…

20160327_113010

20160327_113003

20160327_121822

20160327_142320

20160327_130935
Restaurant „De Waag„. Sehr zu empfehlen, gemütliches Ambiente, teilweise auch mit Live-Musik. Direkt hinter dem Rathaus.

Eine Live-Band spielte am Ostersonntag auf dem Marktplatz vor der Nieuwe Kerk: „Jesus lebt“.

 

Soweit unsere neuesten Eindrücke aus Delft.
Frühere Beiträge über Delft finden Sie rechts in der Sidebar unter der Kategorie Reisen/Niederlande/Delft.

Delft – immer wieder sehenswert…

Während unseres Kurzurlaubs in Noordwijk/Niederlande haben wir auch wieder einen Ausflug nach Delft unternommen.
Da ich schon einmal über Delft berichtet habe, hier nur einige aktuelle Eindrücke von dieser schönen Stadt.
Das Wetter war zwar diesmal nicht so sonnig wie beim letzten Besuch, aber hier gibt es bei jedem Wetter immer wieder schöne Motive zu entdecken…

Delft2

20150816_133707

20150816_140939

20150816_141023
Im Hintergrund die Oude Kerk

P1010140

P1010141

P1010143

P1010142
Uhren an der Nieuwe Kerk

P1010149

P1010144

P1010147

P1010151
Der Marktplatz vor dem Rathaus wurde für ein Jazz-Festival vorbereitet.

P1010145

 

P1010146

20150816_154202
…und leckere Biere gibt es überall…

Herablassen der Koepoortbrug.

siehe auch:
Ausflug nach Delft/Niederlande

Ausflug nach Delft/Niederlande

Während unseres Kurzurlaubs in Noordwijk haben wir auch mal wieder die schöne Stadt Delft besucht. In 2008 schneite es während unseres Besuchs ziemlich heftig (siehe Link unten), diesmal hatten wir strahlenden Sonnenschein.
Hier einige Fotos von der Oude Kerk (Alte Kirche) und vom großen Marktplatz mit der Nieuwe Kerk (Neue Kirche) an der östlichen Seite und dem Stadhuis (Rathaus) an der westlichen Seite des Marktplatzes.

Das Markenzeichen der Oude Kerk ist der 75 Meter hohe Westturm (Oude Jan), der sich im weichen Untergrund 1,96 Meter aus dem Lot geneigt hat. Sie steht an der Gracht Oude Delft im ältesten Kern der Stadt.
Die Nieuwe Kerk ist die Grabkirche des Hauses Oranien. Im öffentlich nicht zugänglichen Grabkeller werden traditionell die Mitglieder des niederländischen Königshauses beigesetzt.
(Quelle: Wikipedia)

In Delft ist die Keramikherstellung nach wie vor ein bedeutender Wirtschaftszweig. Rund um den Markt dominieren die Souvenirläden, die Delfter Blau in den Regalen führen. Ein Preisvergleich zwischen den einzelnen Läden lohnt sich.
Viele Restaurants laden den Besucher zum Verweilen und Relaxen ein, der Blick auf den Marktplatz, Nieuwe Kerk und Rathaus ist wirklich sehr schön.

Zum Vergrößern einmal auf das Foto klicken.

Oude Kerk
Oude Kerk

image204image206image208image207

Blick auf die Nieuwe Kerk
Marktplatz – Rathaus

image215

image216

image221

image222

image229

image231

image235image217

image225

image239

image240

image249

image253

Weitere Fotos von Delft finden Sie auf meiner Website (Fotostrecke 1).