2 Gedanken zu „New York Impressionen #3“

  1. Hallo Volker,
    es war richtig schön, in den letzten Posts hier bei dir durch die Bilder deines Sohnes solche Fotoeindrücke von New York zu bekommen! Auch heute wieder schaue ich staunend auf dieses Flatiron Building. Das wirkt so dermaßen schmal (und hoch) …
    Ich hoffe, dein Sohn hat einen guten Heimflug oder ist vielleicht sogar mittlerweile schon wieder sicher gelandet.

    LG Michèle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.