Einmal die Erde von außen sehen

Gestern habe ich ein Foto aus dem Flugzeug nach Sonnenuntergang gepostet, darunter eine aktuelle Aufnahme von der Internationalen Raumstation. Beide Aufnahmen sahen aufgrund der Lichtverhältnisse ähnlich aus.
Im folgenden Video ist unsere Welt ebenfalls von außen zu bewundern.

Neulich habe ich einen Satz gelesen, der mich sehr bewegt hat:
„Der beste Beweis, dass es wahrscheinlich außerirdische Intelligenzen im All gibt, ist der, dass uns noch keine Intelligenz besucht hat.“
Auf eure Kommentare zu diesem Thema bin ich sehr gespannt.

Den Worten des Astronauten Alexander Gerst kann man sich nur anschließen.

Erst mit Abspielen des Videos stimmen sie einer Übertragung von Daten an YouTube zu. Siehe Datenschutzerklärung.

Quelle: Zusammen ist es Klimaschutz/YouTube

siehe auch:
Eine unter 700 Trillionen Welten