Schön war es auf dem ColoniaCon 24

Nach langer Corona-Pause war ich am Samstag, den 14.05.22 endlich mal wieder zu Gast auf dem ColoniaCon24, der mittlerweile seit 40 Jahren jeweils alle zwei Jahre in Köln stattfindet.
Der ColoniaCon ist einer der größten Science-Fiction- und Phantastik-Treffen in Deutschland.
Martin Ingenhoven und ich kamen pünktlich zur Eröffnung des Cons im Kölner Jugendpark an, wo wir sofort viele bekannte Gesichter trafen. Aufgrund des wahrlich phantastischen Wetters trafen sich viele Fans draußen, wo der Besucher keine Maske tragen musste (im Gebäude galt weiterhin Maskenpflicht).
Und so entwickelten sich neben dem offiziellen Con-Programm viele interessante Gespräche mit Fans, Alt- und Neulesern.

Auch ein Jülziish vom Planeten Gatas hatte wieder den Weg zum ColoniaCon gefunden.

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Erst mit Abspielen des Videos stimmen sie einer Übertragung von Daten an YouTube zu. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.

Ein Jülziish vom Planeten Gatas

Während der Programm-Pausen nutze ich die Gelegenheit, einige Interviews aufzunehmen, die die lockere und schöne Stimmung auf dem Con gut zeigt.
Das folgende Video zeigt Interviews mit Robert Corvus, Janina Zimmer (Perry Rhodan-Marketing), Ben Calvin Hary, Alex Haas, Markus Gersting, Sven Fesser, Markus Regler, Lie A.Hard und Martin Ingenhoven.
Ein weiteres Interview mit Markus Gersting gibt es hier im YT-Kanal von Martin.

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Erst mit Abspielen des Videos stimmen sie einer Übertragung von Daten an YouTube zu. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.

Fazit:
Es war mal wieder richtig klasse, viele Freunde und Bekannte nicht nur virtuell, sondern auch persönlich zu treffen!
Ich freue mich schon sehr auf den nächsten ColoniaCon 25 am 11./12.05.2024!

siehe auch:
Mal wieder Con-Luft
Als Redakteur auf dem ColoniaCon
Endlich wieder analoges Fandom

2 Gedanken zu „Schön war es auf dem ColoniaCon 24“

  1. Lieber Volker,
    danke für Deinen Bericht! Ich konnte trotz Ticket leider nicht am ColoniaCon teilnehmen, weil mir eine Knie-Operation dazwischen kam. Ich versuche es dann beim nächsten Mal wieder. Apropos Con: Wann gibt es eigentlich wieder einen BrühlCon? Den vermisse ich wirklich sehr …

    galaktische Grüße
    Dirk Eickenhorst

    1. Hallo Dirk! Lieben Dank für deinen Kommentar! Wir hatten den nächsten BrühlCon aktuell für den 29.04.23 geplant, aber da kommt uns jetzt die Leipziger Buchmesse dazwischen.
      Wir machen gerade auf Twitter eine Abstimmung für einen Austauschtermin. Sobald der Termin feststeht, geben wir ihn offiziell auf unserer BrühlCon-Website bekannt.
      Galaktische Grüße Volker!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.