Ab morgen im Kino: „Der Marsianer“

Morgen (8.10.2015) ist es endlich soweit:
Ridley Scotts “Der Marsianer” kommt in die deutschen Kinos.
Da ich schon mehrfach über das Buch von Andy Weir geschrieben habe (z.B. hier, hier, hier, hier und hier), bin ich jetzt sehr gespannt, wie das Buch im Film umgesetzt wurde.
Einige wenige Zuschauer, die schon zu einer Preview von “Der Marsianer” eingeladen wurden, sind vom Film begeistert.
Als Weltraum- und Science Fiction-Fan ist der Kinobesuch für mich natürlich ein Muss.

Falls ihr einen Kinobesuch plant, würde mich anschließend eure Meinung zum Film sehr interessieren! Ich freue mich daher auf Kommentare!

Hier nochmal der offizielle HD-Trailer zum Film, ab morgen dann im Kino: „Der Marsianer – Rettet Mark Watney“.

Erst mit Abspielen des Videos stimmen sie einer Übertragung von Daten an YouTube zu. Siehe Datenschutzerklärung.

Quelle: 20th Century Fox Switzerland/YouTube

Ein Gedanke zu „Ab morgen im Kino: „Der Marsianer““

  1. Genialer Film, hat seine 93% auf Rotten Tomatoes mehr als verdient. Das Beste: er ist (vermutlich) das werkgetreueste, was ich je gesehen habe – auch wenn man in einem 2,5h-Film nicht jede Szene eines Buches darstellen kann (dann wäre der Film 4 Stunden lang gewesen oder länger). Leider fehlt auch der Mars-Kaffee :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.