0 Gedanken zu „Kastanienbaum und Rotbuche“

  1. Toller Kontrast, Volker! Der Blick in den Garten muss schön sein im Moment, zumal wenn ich auch an deine vorherigen Aufnahmen von blühenden Tulpen etc. denke.
    An deinen Fotos kann man mal wieder feststellen, dass ihr wirklich klimatisch im Vorteil und die Natur somit in ihrer Entwicklung ungefähr zwei Wochen weiter ist als im Norden Deutschlands. Blühende Kastanien gibt es hier bei uns noch nicht. Die Blätter “entkrumpeln” sich noch, Ansätze von Blütenbildung sind erkennbar.
    Liebe Grüße
    Michèle

  2. Die Aufnahmen gefallen mir sehr und die Kontraste der Farbtöne frischgrün weiss und rotbraun geben ein besonderes Kolorit. Bei uns im Aargau ist die Vegetation auch etwa 3 Wochen voraus.
    Liebe Grüsse und Dir und deiner Familie ebenfalls ein frohes Osterfest. Ernst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.