Heute auf SPIEGEL Online entdeckt: Zeitreise mit Familienporträts

Heute habe ich – zum Thema Zeitreise – einen sehr interessanten Artikel auf SPIEGEL Online entdeckt: Zeitreise mit Familienporträts.

Hierbei geht es um ein Projekt der Fotografin Orly Zailer, die jahrzehntealte Familienfotos nachstellt.
Da mich alte Fotos schon immer fasziniert haben, war ich von diesem Artikel mit den alten und neuen Fotos sofort begeistert.
Mit folgendem Vorspann geht es direkt zum Artikel auf SPIEGEL Online:

Den Zauber des Augenblicks zurückholen: Die Fotografin Orly Zailer stellt jahrzehntealte Familienfotos nach – mit Kindern oder sogar Urenkeln der Personen auf den Originalbildern. Was passiert, wenn wir in die Rolle unserer Vorfahren schlüpfen?

Nutzungsrecht des Vorspanns: SPIEGEL Online

Weiterführender Link: Website von Orly Zailer

Hier geht es zu meinen bisherigen Zeitreise-Blogposts.

0 Gedanken zu „Heute auf SPIEGEL Online entdeckt: Zeitreise mit Familienporträts“

  1. sehr erstaunlich, wie Orly Zailer alten Fotos nachstellte und welche Aehnlichkeiten bei den Nachstellungen dabei resultierten. Ich habe schon lange einen Bericht über meine Ahnen in Arbeit und tue mich dabei sehr schwer. Vielleicht hilft mir dein Bericht und weiterführender Link. Vielen Dank für deinen sehr interessanten Beitrag. Ernst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.