Sonnenfinsternis-Zeitreise: 21.08.2017 und 11.08.1999

Ich habe soeben die totale Sonnenfinsternis in den USA an verschiedenen Orten im Live-Stream der NASA gesehen, dem Internet sei Dank!

Dies ist wirklich ein ganz besonderes Erlebnis und ich habe am 11.08.1999 die letzte totale Sonnenfinsternis in Deutschland erleben dürfen.
Wir waren zu Besuch bei meinem Schwager (in der Nähe von München) und kurz vor der Totalität wurde es sehr schnell dunkel, es kühlte merklich ab und die Außenlampen am Haus gingen an.
Der Hund des Hauses legte sich im Garten schlafen und war völlig verwundert, als es nach ca. 3 Minuten wieder hell wurde. Das werde ich nie vergessen.

Hier ein aktuelles Foto der NASA von der heutigen SoFi aus Hopkinsville, KY und darunter nochmal mein Video vom 11.08.1999.

Ich hatte das große Glück, bei klarem Himmel die gesamte Totalität im Film festhalten zu können, während der Aufnahme habe ich einen Gelbfilter eingesetzt. Die Sonnenkorona ist daher besonders gut zu erkennen.

Einfach fantastisch!

Sonnenfinsternis am 21.08.2017 über Hopkinsville, KY/USA, Quelle: NASA

Quelle: Mein YouTube-Kanal

Die nächste totale Sonnenfinsternis ist übrigens am 2.07.2019 über dem südlichen Pazifik und Südamerika zu sehen, über Mitteleuropa leider erst wieder am 3.09.2081…

2 Gedanken zu „Sonnenfinsternis-Zeitreise: 21.08.2017 und 11.08.1999“

  1. Das weiß ich noch. Wir haben uns damals extra ein Auto organisiert und sind von Düsseldorf ins Saarland gefahren. Kurz vor knapp wurde erst der Himmel frei. Traumhafte Erinnerung.

Kommentar verfassen