Neues PERRY RHODAN-Blog: Heftehaufen

Als langjähriger Perry Rhodan-Leser möchte ich heute auf ein neues Blog von Martin Ingenhoven mit dem Namen Heftehaufen aufmerksam machen.
Er hat im Dezember 2016 eine PERRY RHODAN-Sammlung übernommen und sich vorgenommen, die Serie komplett zu lesen und über seine Eindrücke zu schreiben.

PERRY RHODAN ist die größte Science-Fiction Serie der Welt. Seit 1961 sind mehr als 2800 Heftromane, über 450 Taschenbücher und zahlreiche weitere Publikationen erschienen. Ich habe dieser Serie eine eigene Seite in meinem Blog und auf meiner Website gewidmet.

Ich finde das Projekt von Martin Ingenhoven absolut faszinierend und er schreibt in seinem Blog regelmäßig über den Inhalt und seine Gedanken zu den jeweiligen Heften.
So sind seine Beiträge auch immer eine Zeitreise für mich und ich erinnere mich daran, als ich die Hefte gelesen habe.
Obwohl ich schon seit Jahren aktiver Leser der Serie bin, habe ich viele Zyklen noch nicht gelesen und hoffe, dass ich dies – neben der aktuellen Lektüre der Erstauflage – noch in den nächsten Jahren nachlesen kann.

Wer Martin Ingenhoven folgen möchte, kann dies direkt über sein Blog oder auch über Twitter tun.
Die Perry Rhodan-Redaktion hat über das Projekt einen eigenen Artikel geschrieben.

Im aktuellen Zyklus „Sternengruft“ befindet sich Perry Rhodan in Heft 2891 in der Galaxis Orpleyd, 131 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt.

© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt

Mein persönliches Perry Rhodan-Highlight war im Jahr 2011 der Besuch des Perry Rhodan-Weltcons in Mannheim.
Meinen ausführlichen Bericht mit vielen Fotos finden Sie hier.

Der Zeitreisende mit den Perry Rhodan-Autoren Michael Marcus Thurner (links) und Leo Lukas (rechts)

In diesem Sinne: „Auf zu den Sternen!“

Quelle: PERRY RHODAN-Redaktion/YouTube

Weiterführende Links:
Offizielle Website von PERRY RHODAN
YouTube-Kanal der PERRY RHODAN-Redaktion
Perrypedia – das Nachschlagewerk zur Serie

Ein Gedanke zu „Neues PERRY RHODAN-Blog: Heftehaufen“

Kommentar verfassen