Neues Urteil des Landgerichts Hamburg zur Linksetzung im Internet

Wann haftet ein Webseiten- oder Blogbetreiber für verlinkte Inhalte?

Nach einer aktuellen Entscheidung des Landgerichts Hamburg haftet der Betreiber einer gewerblich betriebenen Website auch ohne Kenntnis für urheberrechtsverletzende Inhalte, die er verlinkt.

Welche Auswirkungen dieses Urteil für die tägliche Praxis im Internet hat, erläutert dieses Video.

Erst mit Abspielen des Videos stimmen sie einer Übertragung von Daten an YouTube zu. Siehe Datenschutzerklärung.

Quelle: Kanzlei WBS/YouTube

siehe auch:
Gericht bestätigt Haftung für Urheberrechtsverletzungen auf verlinkten Seiten

Fotos und Videos abmahnsicher im Netz und neues Urteil zur Linksetzung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.