Outer Space – Faszination Weltraum (Ausstellung der Bundeskunsthalle in Bonn)

Heute habe ich die faszinierende Ausstellung Outer Space – Faszination Weltraum in der Bundeskunsthalle in Bonn besichtigt.
In 12 Räumen werden hier Themenbereiche des Weltraums aus der Sicht der Kunst, der Wissenschaft und der Science-fiction dem Besucher präsentiert.
Da ich auch schon das Kennedy Space Center in Florida/USA besichtigt habe, waren mir viele der ausgestellten Exponate bekannt.
Mein persönliches Highlight aber war die Originalkapsel Liberty Bell 7, die erstmalig außerhalb der USA in einer Ausstellung gezeigt wird und der Science-fiction Raum, der in Originalgröße Figuren aus bekannten Kinofilmen wie z.B. Star Wars, E.T., Alien, Starship Troopers und Star Trek zeigt.
Zu sehen ist auch die mittlerweile bekannte Bundesbiene, die der deutsche Astronaut Alexander Gerst zur Internationalen Raumstation hin- und wieder zurückgebracht hat.
Die Ausstellung ist noch bis zum 22.02.2015 geöffnet.
Als Weltraum-Fan sollte man sich diese einmalige Ausstellung nicht entgehen lassen.

Da aus rechtlichen Gründen eigene Fotos und Videos in der Ausstellung nicht erlaubt sind, hier einige Fotos vor der Ausstellung und ein offizielles Video der Bundeskunsthalle.

Scan_Pic0046
20150207_121941
20150207_102211

20150207_102243
Modell der Ariane 5
20150207_121324
Plastikmodell des Space Shuttles mit Crawler

 

20150207_121929
Modell der Internationalen Raumstation ISS
Scan_Pic0047
Mit meinem Kollegen Robert (rechts) vor einem Modell von Robby, dem Roboter

 


Quelle: Bundeskunsthalle Bonn/Vimeo

Zusätzlich hier die Februar-Ausgabe des Astronomiemagazins Sternstunde, das ebenfalls aus der Bundeskunsthalle in Bonn berichtet:

Erst mit Abspielen des Videos stimmen sie einer Übertragung von Daten an YouTube zu. Siehe Datenschutzerklärung.

Quelle: Sternstunde-Online/YouTube

Weiterführende Links:
Schon 50.000 Besucher im “Outer Space” in der Bundeskunsthalle
Outer Space – Faszination Weltraum (Bundeskunsthalle Bonn)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.