wordpress.com-Follower in wordpress.org übernehmen #Update

Am 29.06.2015 habe ich in einem Blogbeitrag beschrieben, wie man WordPress-Follower von wordpress.com auf der selbst gehosteten Seite nach wordpress.org migrieren kann.
Aufgrund einer Anfrage im Blog möchte ich in diesem Beitrag die damalige Erläuterung aktualisieren, da sich die Menüs und „Wege“ auf wordpress.com natürlich in den letzten Jahren leicht geändert haben.
Hier also der aktualisierte Weg, um bisherige WordPress.com-Follower auf der eigenen Seite zu migrieren:

  • Logge dich über https://de.wordpress.com/ ein und klicke auf „Website wechseln“ links oben.
  • Klicke auf deine selbst gehostete Seite. Anschließend auf „Einstellungen“ links unten klicken und danach auf den Reiter „Diskussion“.
  • Hier ganz nach unten scrollen und auf den Link „Follower von einer anderen Website migrieren“ klicken. Dort dann die Abfragen mit OK bzw. „Migrate“ bestätigen.
  • Du kannst über diesen Weg nur die WordPress.com-Follower migrieren, die Social Media-Follower und Email-Follower müssen dein Blog neu abonnieren.

Einen Follow-Button kannst du z.B. über folgende Seite erstellen: https://developer.wordpress.com/docs/follow-button-creation/
Den erzeugten html-Code dann in ein html-Widget kopieren und rechts in der Sidebar einbinden.

In diesem Sinne: weiterhin erfolgreiches und sicheres Bloggen!

wordpress.com-Follower in wordpress.org übernehmen

imageAls ich vor einigen Monaten mit meinem wordpress.com-Blog nach wordpress.org umgezogen bin, habe ich eine Möglichkeit entdeckt, meine bisherigen wordpress.com-Follower im selbst gehosteten Blog nach wordpress.org zu übernehmen (Beschreibung siehe unten).
In der letzten Zeit haben einige neue wordpress.com-Blogger mein Blog abonniert, jedoch änderte sich die Anzahl der Follower in meinem Jetpack-Widget „Blog-Abonnements“ nicht.
Ich habe nun festgestellt, dass die Anzahl der wordpress.com-Follower nach einer erstmaligen Migration anscheinend nicht automatisch aktualisiert wird, sondern es muss in regelmäßigen Abständen eine erneute Migration der Follower durchgeführt werden.
Neue Follower, die kein Blog auf wordpress.com haben und sich mit einer Email-Adresse angemeldet haben, werden übrigens automatisch aktualisiert.

Wer die Follower-Migration noch nicht kennt, hier nochmal die einzelnen Schritte:

1. Die Seite wordpress.com aufrufen und sich mit seinem alten wordpress.com-Konto anmelden (Email und Passwort).
Dies setzt natürlich voraus, dass das wordpress.com-Konto noch nicht gelöscht, sondern nach wordpress.org umgeleitet wurde (ist im wordpress.com-Konto gegen eine Jahresgebühr von 11 $ möglich).

2. Links oben auf Meine Websites klicken und hier das wordpress.org-Konto aktivieren.

3. Unter Einstellungen/Jetpack-Status anklicken: Follower migrieren.

4. Dann nochmals bestätigen, in dem man auf Migrate klickt.

Zur Bestätigung versendet wordpress.com zwei Emails:
eine Mail, dass die Migration gestartet wurde und eine zweite, dass die Migration (hoffentlich) erfolgreich durchgeführt wurde.

In diesem Sinne wünsche ich immer eine erfolgreiche Migration :-)