Supermond am Morgen

Heute Morgen habe ich nach der gestrigen Mondfinsternis zum ersten Mal wieder den Supermond fotografiert.

Auch ohne Mondfinsternis ist der momentane Anblick des Mondes besonders am Morgen faszinierend, er erscheint besonders groß.

P1010225
Wow!!! Zum Vergrößern klicken!

Wie eine Mondfinsternis entsteht und warum der Mond momentan so groß erscheint und deshalb Supermond genannt wird, erläutert das folgende Video sehr anschaulich.
In diesem Sinne: immer clear skies!

Quelle:
NASA Goddard/YouTube

Astronomy Picture of the Day

UPDATE:
Jetzt auch online auf STERNE und WELTRAUM

Ein Gedanke zu „Supermond am Morgen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.