So schön ist Madeira #2: Fahrt mit der Seilbahn von Funchal hinauf nach Monte

Am Südrand der Altstadt von Funchal liegt die moderne Seilbahn (Teleférico), mit der man in rund 15 Minuten hinauf nach Monte (den “Berg”) fahren kann (Höhenunterschied 560 Meter).
Das etwa 3 km oberhalb von Funchal gelegene Monte war vom 19. Jh. bis in die 1940er-Jahre hinein bei wohlhabenen Madeirern als Luftkurort sehr geschätzt.
Man kann natürlich alternativ auch mit dem Bus, Taxi oder Mietwagen nach Monte gelangen.

Die Fahrt mit der Seilbahn ist natürlich eine besondere Attraktion für jeden Madeira-Besucher, zumal sich oben in Monte der wunderschöne Garten “Jardim Tropical Monte Palace” befindet. Der Besuch dieses Gartens ist der Höhepunkt eines Besuchs in Monte, atemberaubend schön! Ich werde in meinem nächsten Beitrag darüber berichten.
Wer noch ein zusätzliches Abenteuer erleben möchte, kann mit einem Korbschlitten wieder nach unten bis Livramento fahren (dazu mehr im übernächsten Teil meiner Madeira-Reihe).

Hier ist meine Fahrt mit der Seilbahn: man schwebt über den Dächern von Funchal und schaut hinab. Einfach ein wunderschöner Anblick!
Die Seilbahn wurde im November 2000 eingeweiht.

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Erst mit Abspielen des Videos stimmen sie einer Übertragung von Daten an YouTube zu. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.

In meinem nächsten Beitrag zeige ich Ihnen exotische Blumen, kleine Wasserfälle und andere wunderschöne Motive im Garten “Jardim Tropical Monte Palace”. Also, schauen Sie gerne in Kürze hier wieder vorbei!

siehe auch:
Tamina auf Madeira | WDR Reisen – WUNDERSCHÖN

So schön ist Madeira #1: Die “Festa da Flor” in Funchal

Am Tag nach meiner Ankunft auf Madeira endete das jährliche Blumenfest in Funchal, die “Festa da Flor”, das traditionell jährlich im Mai den Frühling auf Madeira begrüßt.
Funchal ist die Hauptstadt von Madeira und liegt an der Südküste der Insel. Die Häuser und Straßen ziehen sich an den Hängen eines Gebirgszugs hinauf, was besonders malerisch aussieht.

Hier einige Eindrücke von diesem wunderschönen Blumenfest.

Gleichzeitig gab es in Funchal an diesem Wochenende das “Madeira Classic Car Revival” mit der Präsentation von Oldtimern und gleichzeitig einem Autorennen in der Innenstadt. Für Liebhaber alter Autos ein besonderes Highlight.

Am nächsten Tag ging es dann mit der Seilbahn von Funchal hinauf nach Monte und mit dem Korbschlitten wieder nach unten, ein ganz besonderes Highlight! Dazu mehr im nächsten Teil meiner Madeira-Reihe.
Also, schauen Sie gerne in Kürze wieder hier vorbei oder abonnieren Sie einfach meinen Blog, um keinen Blogartikel zu verpassen!
In diesem Sinne: Até à próxima (Bis zum nächsten Mal)!