Planet Jupiter mit Stern Prokyon

Gestern Abend habe die Gelegenheit genutzt, erstmals mit meiner Panasonic Lumix DMC-G3 den Abendhimmel zu fotografieren.

Da der Planet Jupiter momentan sehr gut zu sehen ist, habe ich über eine halbe Stunde experimentiert und dabei viele (unbrauchbare) Fotos aufgenommen.
Das letzte Foto aus der Serie hat aber meine Bemühungen dann belohnt. Links ist der Stern Prokyon zu sehen und rechts – als Planet unseres Sonnensystems wesentlich größer – der Planet Jupiter.
Bei  Vergrößerung des Fotos (zweimal auf das Foto klicken) sind meines Erachtens sogar 3 Monde des Jupiters zu erkennen.
Jupiter ist mit einem Äquatordurchmesser von rund 143.000 Kilometern der größte Planet des Sonnensystems.
Mit einer Entfernung von 11,4 Lichtjahren ist Prokyon einer der sonnennächsten Sterne.
Auch wenn das Foto für den Laien etwas unspektakulär ist, bin ich mit meinem ersten Stern/Planeten-Foto doch sehr zufrieden :-)

Hier die Aufnahmedaten:
Ort: Brühl/NRW, 19.05.2014, 22:32 MESZ, Blende 5.6, Belichtungszeit: 1/3.2 sec, ISO 200, Brennweite 200 mm, Aufnahme mit Stativ und Fernauslöser.
P1050814

siehe auch: Dämmerungs-”Forschung” mit Jupiter und Merkur

UPDATE: Jetzt auch online auf STERNE und WELTRAUM.

3 Gedanken zu „Planet Jupiter mit Stern Prokyon“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.