Rechts-Tipps für Blogger

Herr Rechtsanwalt Thomas Schwenke hat in zwei sehr interessanten Interviews rechtliche Hintergründe zu folgenden Blogger-Themen erläutert:

Im ersten Interview geht es um allgemeine rechtlichen Stolperfallen beim Bloggen, wie Impressumspflicht, Bilderrechten, Datenschutz und den Einsatz von Plugins.

Im zweiten Interview geht es um die Frage, was zusätzlich zu beachten ist, wenn die WordPress-Installation um einen Shop ergänzt wird. Es geht unter anderem um AGB und wie oft man sie updaten muss.

Insbesondere die Lektüre des ersten Interviews ist für jeden Blogger sehr zu empfehlen.

Hier geht es direkt zu Interview 1 und Interview 2.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.