So haben Sie den Mond noch nie gesehen…

Mit moderner Digitaltechnologie wurde aus den vielen detailreichen Bildern, die von der US-Sonde Lunar Reconnaissance Orbiter (LRO) zur Erde geschickt wurden, das folgende gezeigte, virtuelle hoch aufgelöste Zeitraffervideo des rotierenden Mondes erstellt.

So werden wir den Mond von der Erde niemals sehen können. Einfach faszinierend…

Quelle: YouTube und Astronomy Picture of the Day

Komet ISON

Die 7. Folge der AstroViews von Sterne und Weltraum beschäftigt sich diesmal mit dem Thema Kometen.
Insbesondere wird der Komet ISON besprochen, der sich zum Ende des Jahres der Sonne nähern wird und evtl. mit bloßem Auge am Himmel sichtbar sein wird.
Mal wieder eine sehr interesssante Folge. Ich bin schon sehr gespannt, wie gut man ISON am Himmel sehen wird!

Quelle: www.sterne-und-weltraum.de

Entspannung in Noordwijk/Niederlande

Nachdem wir im April unser geplantes Wochenende in Noordwijk absagen mussten (es war mit 2° Grad leider zu kalt), konnten wir jetzt wieder im August ein verlängertes Wochenende dort genießen.

Ich habe ja bereits im vergangenen Jahr Fotos von Noordwijk gepostet, aber Sonne, Strand und die See bieten immer wieder faszinierende Augenblicke.

Hier einige Fotos und zwei Videos. Zusätzlich ein sehr schönes Video von Visit Noordwijk Holland auf YouTube.

Quelle: Visit Noordwijk Holland auf YouTube

Quelle: eigenes Video

Quelle: eigenes Video

Auf der Rückfahrt haben wir die Stadt Breda besucht. Hier einige Fotos vom Stadtzentrum mit der Liebfrauenkirche (Grote Kerk):

Alle Fotos: © Volker Hoff

Der Mond im Perigäum (Erdnähe)

Gestern (19.08.2013) befand sich der Erdmond in seiner größten südlichen Libration mit 6 Grad. Dadurch hat man jetzt die Möglichkeit, einen kleinen Teil des normalerweise auf der Rückseite befindlichen Mondes zu sehen. Der Mond befindet sich im sog. Perigäum (Erdnähe).

Ich habe gestern abend die Chance genutzt, einige Fotos vom Mond mit meiner Panasonic Lumix G 3 und einem Telezoom-Objektiv aufzunehmen. Hier sind 3 Fotos aus der Serie. Sehr schön sind wieder die Krater Copernikus und Tycho zu sehen.
Zum Vergrößern einfach jeweils auf das Foto klicken.

Siehe auch meinen Blogpost vom 24.04.2013.

P1040275 P1040273 P1040274
Ort der Aufnahmen: 50321 Brühl,
Zeit: 19.08.2013, 21:28 MESZ

Ergänzung:

Ein Foto aus der Serie ist ab heute online auf Sterne und Weltraum

Brühl-Impressionen: Schloss Augustusburg mit Schlosspark

Gestern hatte ich nach längerer Zeit mal wieder Lust zu laufen, nachdem ich in den letzten Tagen wieder Stunden am PC verbracht habe, um die interessanten Blogbeiträge meiner WordPress-Freunde zu lesen :-)

Da man immer wieder mal eine Pause beim Joggen einlegen sollte – vor allem wenn man dies nicht regelmäßig macht – habe ich in den Lauf-Pausen mit meinem neuen Samsung Galaxy S4 einige Fotos von Schloss Augustusburg und seinem Schlosspark gemacht.

Für alle, dies jetzt meinen, ich hätte mehr fotografiert als gejoggt: ich war insgesamt über eine Stunde im Schlosspark unterwegs und kam völlig ausgepowert zu Hause wieder an.

Großes Blog-Ehrenwort!

Zum Vergrößern jeweils auf das Foto klicken.

20130808_16502220130808_16540520130808_17151520130808_17153320130808_17170020130808_17174420130808_17222320130808_17222920130808_17223920130808_17230820130808_17234420130808_17321020130808_173307
20130808_16481420130808_165016
Alle Fotos: © Volker Hoff

Weiterführende Links:
www.schlossbruehl.de
www.bruehl.de

Sebastian´s Skydiving Sommerlager August 2013

Heute darf ich die neuesten Skydiving-Fotos meines Sohnes Sebastian vom
3. und 4. August 2013 präsentieren (Ort: Flugplatz Herrenteich).
Der Rhein ist von oben sehr gut zu erkennen.

Hier nochmal das Video vom Sommerlager 2012.
Sebastian ist der Springer in Orange mit dem blaugrünen Rucksack (beim ersten Sprung der zweite von rechts außen).

Quelle: YouTube